zu Dallmayr.de
2009 Kallstadter Saumagen Riesling Spätlese trocken "R"
Darstellung kann vom Original abweichen
51,50
x Flasche 0,75 l

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 1 l: 68,67 €
TIPP: Kaufen
Sie gleich einen 6er Karton!
Sie sparen 25,75
283,25
x 6er Karton

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 1 l: 62,94 €

2009 Kallstadter Saumagen Riesling Spätlese trocken "R"

trocken - Qualitätswein mit Prädikat - Pfalz Erzeugerabfüllung Weingut Koehler-Ruprecht GmbH,
Geschmack:
trocken
Weinart:
Weisswein
passt zu:
Fisch, Geflügel, Rind
lagerfähig bis:
2024
Beste Trinkzeit:
2013 - 2019
Trinktemperatur:
10 - 12 °C
Alkoholgehalt:
13,00%

Verkostungsnotiz

Citrusfrüchte noch und nöcher begeistern den Geruchsinn, deren Schalen und auch in kandierter Form. Ätherisch fast. Kalter Rauch steigt auf. Im festen dunklen Kern gebündelte Energie kurz vorm Ausbruch. Hochspannung. Kurzes Intermezzo gelber Exoten, die von der hohen physiologischen Reife künden, dann stringent wieder voll auf die mineralische Spur zurück. Raut den Gaumen auf, quasi Steine zum Trinken. Extraklasse! Für Fortgeschrittene.
zartviel
Frucht
7
Barrique
2
Säure
5
Körper
6
Restsüße
1
Intensität
7
"Der Wein ist die Poesie der Erde" - dieses Zitat des Italieners Mario Soldati dient dem Geschäftsführer des Weinguts Koehler-Ruprecht als Motto. Das gefällt umso mehr, als Bernd Philippis Ruf nicht gerade auf lyrische Schwärmerei gründet. Vielmehr ist der Mann ein Original, die Inkarnation knorrig-pfälzischen Winzertums. Aber das auf einsamem Spitzenniveau, wie uns die Präsentation der aktuellen Weine eindrucksvoll bestätigt. Gemeinsam mit Kellermeister Dominik Sona schenkt uns Philippi Qualitäten ins Glas, dass man schier die Ohren anlegen möchte: Ist schon der Kabinett ein Genuss, werden die trockenen Spät- und Auslesen zur Offenbarung. Das ist ganz große Poesie aus dem "Saumagen".
zurück zur Kategorie Pfalz