zu Dallmayr.de
2012 Nekaj Venezia Giulia IGT
Darstellung kann vom Original abweichen
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Auslieferung ab:
Juni 2017

2012 Nekaj Venezia Giulia IGT

Az. Agr. Damijan Podversic, Gorizia
Geschmack:
trocken
Weinart:
Weisswein
passt zu:
Fisch, Geflügel, Käse
lagerfähig bis:
2026
Beste Trinkzeit:
2016 - 2022
Trinktemperatur:
10 - 12 °C
Alkoholgehalt:
14,5%

Verkostungsnotiz

Goldene, bernsteinfarbene Reflexe zeugen von reifem Lesegut und langem Schalenkontakt während der Gärung. Dessen Essenz verlockt mit einer süßen Komposition aus frischen, reifen Früchten, gelben Birnen und Blütenhonigklecksen. Perfekt eingebundene Tannine bringen Finesse und bescheren diesem edlen Tropfen einen ausgeglichenen und sinnlich-lange nachhallenden Abgang.
zartviel
Frucht
6
Barrique
2
Säure
5
Körper
7
Restsüße
1
Intensität
7

Dallmayr Winzerelite 2017

Einfluss der Mondphasen, keine gezüchteten Hefen, keine Filtration und ein monatelanger Kontakt der Weißweine mit Schalen und Kernen - Damijan Podversic bekennt sich zu einer Weinbereitung wie vor Tausenden von Jahren. „Zurückgehen nach vorn“, heißt die Devise des Mannes, der seinen Keller direkt in Gorizia und damit nur einige Kilometer entfernt von seinem Mentor Josko Gravner hat. 1998 hat er seine ersten Flaschen abgefüllt und seither sein Profil stets geschärft. Die lokalen Sorten Friulano (im „Nekaj“) und Ribolla stehen dabei im Fokus, bei der Cuvée „Kaplja“ sind noch Chardonnay und Malvasia mit von der Partie. „Meine Weine sind goldfarben, nicht ‚orange‘. Wenn der Wein ‚orange‘ wird, ist er oxidiert. Das ist Sch…!“ Klares Statement gegen trendige, aber missratene Experimente. Die Rotweinproduktion dagegen hat er stark eingeschränkt und hält sie nur aufrecht, „um der nächsten Generation zu zeigen, dass wir keinen Rotwein machen brauchen“.