zu Dallmayr.de
2012 Pinot Noir
Darstellung kann vom Original abweichen
46,50
x Flasche 0,75 l

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 1 l: 62,00 €
TIPP: Kaufen
Sie gleich einen 6er Karton!
Sie sparen 23,25
255,75
x 6er Karton

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 1 l: 56,83 €

2012 Pinot Noir

trocken - Qualitätswein - Burgenland Abfüller: Claus Preisinger GmbH, Gols
Geschmack:
trocken
Weinart:
Rotwein
passt zu:
Geflügel, Kalb, Wild
lagerfähig bis:
2025
Beste Trinkzeit:
2015 - 2020
Trinktemperatur:
16 - 18 °C
Alkoholgehalt:
13,50%

Verkostungsnotiz

Die Frucht ein Mix aus Blaubeeren, Walderdbeeren und einer Spur Cassis. Fließt saftig voluminös mit viel Zug über den Gaumen, wird hinten wieder eng und erzeugt große Spannung. Die frische, aufgeweckte Säure unterstützt diesen Effekt. Energiegeladen, kompakt und kraftstrotzend, unruhig wie ein Rennpferd vor dem Start. Das steckt an. Erst beim zweiten, dritten Schluck gewöhnt man sich aneinander. Der Sauerstoff legt mehr und mehr Facetten frei, den feinen Kräuterduft nach Thymian und Lavendel zum Beispiel. Nimmt noch Anlauf, aber dann ...
zartviel
Frucht
6
Barrique
4
Säure
6
Körper
6
Restsüße
1
Intensität
7

Dallmayr Winzerelite 2014

Denn was uns Claus Preisinger in den vergangenen Jahren an Weinen hingestellt hatte, machte uns die Wahl regelmäßig zur Qual. So bravourös waren diese Kreationen immer - und lediglich drei durften die Reise nach München antreten! Dabei beeindruckten uns von Mal zu Mal auch die Weißen immer mehr - und dennoch: Bei den Rotweinen ist Preisinger ganz einfach kaum zu toppen. Der junge Zweigelt entwickelt mit seiner saftigsamtenen Frucht einen nachgerade gigantischen Trinkfluss, und im warmen Jahrgang 2012 führt Preisinger sowohl Pinot Noir als auch Pannobile zu ungeheurer Dichte, Intensität und Komplexität. Das packt zu und lässt so schnell nicht wieder los - sensationell!