zu Dallmayr.de
2015 Wiltingen Volz Riesling Fuder 3
Darstellung kann vom Original abweichen
36,50
x Flasche 0,75 l

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 1 l: 48,67 €
TIPP: Kaufen
Sie gleich einen 6er Karton!
Sie sparen 18,25
200,75
x 6er Karton

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 1 l: 44,61 €

2015 Wiltingen Volz Riesling Fuder 3

trocken - Qualitätswein - Mosel (Saar) Gutsabfüllung Weingut Van Volxem, Wiltingen
Geschmack:
trocken
Weinart:
Weisswein
passt zu:
Fisch, Geflügel, Kalb
lagerfähig bis:
2025
Beste Trinkzeit:
2017 - 2021
Trinktemperatur:
10 - 12 °C
Alkoholgehalt:
12%

Verkostungsnotiz

Und hier wird es tatsächlich etwas magisch. Die synonymen Nebelbänke stehen vorm Berg und lassen lediglich schemenhafte Konturen erkennen. Ein Irrlichtern zwischen den Welten. Das Hineinschmecken und -fühlen ist daher umso wichtiger. Wärme, Kraft, innere Glut sind die markanten ersten Eindrücke. Weniger verspielt, eher stabil und tiefgründig, ja, muskulös gebaut. Trotzdem sehr agil und animierend auf eine ganz eigene Art. Zitrus als vorherrschendes Thema in der Aromatik, nur nochmals reifer und herb-fruchtiger, Schalen geprägt, dazu tropische Tendenzen. Wir prophezeien: Wenn sich der Vorhang hebt, wird es laut.
zartviel
Frucht
7
Barrique
1
Säure
6
Körper
6
Restsüße
1
Intensität
7

Dallmayr Winzerelite 2016

Wir treffen Roman Niewodniczanski inmitten von vielen sehr aktiven Menschen an, die allesamt mit dem Neubau des Weinkellers beschäftigt sind. Trotzdem räumt uns der ständig und überall gefragte Hausherr großzügig Zeit und Platz für unser Jahrestreffen ein. In etwas mehr als einer Dekade und gemeinsam mit seinem Kellermeister Dominik Völk ist es Roman gelungen, Van Volxem in der deutschen Weinszene als Topmarke zu positionieren. Sie haben verdammt viel erreicht und haben sich noch sehr viel vorgenommen (fragen Sie doch einfach mal, ganz beiläufig, nach dem „Geisberg“). Mitten auf dem Weg zu noch mehr Frische, Verspieltheit und Trinkfreude – „Saar ist Vivaldi, ist Mozart“ (Zitat R. N.) – kommt 2015 genau richtig. Vom Gutswein bis zu den Gewächsen aus Toplagen wie Goldberg bzw. Volz – immer begeistert diese wunderschöne Balance zwischen Säureanimation, moderatem Alkohol und Mineralität. Trinkfreude pur. Zitat Roman: „Es gibt Weine und es gibt Magie, und was wir anstreben, ist Magie.“