zu Dallmayr.de
Rochelt Wilde Vogelbeere
Darstellung kann vom Original abweichen
299,00
x Flasche 0,35 l

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 1 l: 854,29 €

Rochelt Wilde Vogelbeere

Weinart:
Spirituosen
Alkoholgehalt:
52,00%
Der deutsche Name stammt von den zinober- bis karminroten kirschkerngroßen Beeren, die der Baum im Herbst trägt und die gerne von Vögeln gefressen werden. Beheimatet in Nord-, Mitteleuropa und Westasien besitzt die Vogelbeere eine Fülle von Volksnamen, die ihre weite Verbreitung belegen (z.B. Eberesche, Drosselbeere, Krametsbeere).
Die bitteren, herbsauren Beeren sind roh nicht bekömmlich. Der Vogelbeerschnaps hingegen ist eine geschätzte Delikatesse Für den Rochelt Schnaps werden ausschließlich wild wachsende Vogelbeeren, beheimatet im Baltikum und Finnland verwendet. Per Hand geerntet werden die Beeren gereinigt, gefroren und mit elektronisch gesteuerten Photolinsen nach Farbe und Größe sortiert. So wird sichergestellt, dass nur fehlerfreie und vollreife Beeren eingemaischt werden. Etwa 45 kg Vogelbeeren benötigt man für einen Liter des begehrten Herzstücks, welches nach behutsamer, zweimaliger Destillation der natürlich vergorenen Maische gewonnen wird. Nach mindestens achtjähriger Lagerung in offenen Glasballons ist die Rochelt Wilde Vogelbeere reif und kräftig, mit harmonischen Bitter- und Marzipannoten am Gaumen und zarter Süße im Abgang. Sie ist 100% rein und ungefiltert.

Kunden, die „Rochelt Wilde Vogelbeere” gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft:

Herkunftsland: Österreich

mehr Informationen

159,00
Grundpreis 1 l: 454,29 €

Herkunftsland: Österreich

mehr Informationen

22,00
Grundpreis 1 l: 1.100,00 €

Herkunftsland: Österreich

mehr Informationen

229,00
Grundpreis 1 l: 327,14 €