zu Dallmayr.de

Zahlung und Versand

 

A. VERSANDINFORMATIONEN

 

Wir versenden standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt durch DHL. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email (service@dallmayr.de) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

 

I. Versand innerhalb Deutschlands

Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pro Onlineshop-Bestellung 4,90 €, pro Bestellung im Delikatessenhaus oder durch Brief, Mail, Fax oder Telefon 6,50 €.

Bei einer reinen Wein- und Spirituosenbestellung ab einem Bruttowarenwert von 250,- €, liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Für den Versand einer Bestellung bestehend ausschließlich aus Kaffee/Tee:
Für Inlandsversand berechnen wir lediglich einen Kostenbeitrag von 3,95 €.

Versand per Spedition nur bis zur Bordsteinkante.

Für den Expressversand innerhalb Deutschlands berechnen wir 9,50 €.

Für die Zustellung einer Bestellung innerhalb Münchens berechnen wir 9,90 €.
Ab einem Warenwert von 150,- EUR, ist die Zustellung innerhalb Münchens versandkostenfrei.

Der Versand von Gourmet-Schecks erfolgt frei Haus per Einschreiben.
Für den Geschenkservice gilt: Unsere Präsente werden bei Versand geschlossen dekoriert.

 

II. Versand ins Ausland

Wir liefern in folgende Länder:

Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Großbritannien, Vereinigte Staaten von Amerika, Liechtenstein, Japan, Tschechische Republik, Kanada, Griechenland, Schweiz, Finnland, Neuseeland, Rumänien, Zypern, Ungarn, Australien, Südkorea, Nordkorea, Singapur, Hong Kong, Brasilien, Israel, Kroatien, Bulgarien, Uruguay, Ecuador, Tunesien, Chile, Südafrika, Malta

Die Standardversandkosten (kein Expressversand) in EU-Länder betragen pauschal 17,90 € pro Bestellung.

Die Standardversandkosten (kein Expressversand) in Nicht-EU-Länder betragen pauschal 45,00 € pro Bestellung.

Der Expressversand außerhalb Deutschlands ist nicht möglich.

Kein Versand von Artikeln aus der Warengruppe „Frisches aus der Theke“ und deren Untergruppen außerhalb Deutschlands.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

 

B. ZAHLUNGSINFORMATIONEN


I. Nationale Sendungen

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Banküberweisung (Vorauskasse)

2. Kreditkarte (American Express, Mastercard, VISA)

3. Lieferung auf Rechnung (nur bei Stammkunden*)

4. Zahlung via PayPal

* Stammkunde = Kunde der eine erfolgreiche Auftragsabwicklung (Bestellung, Lieferung und Bezahlung) getätigt hat.

II. Internationale Sendungen

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Banküberweisung (Vorauskasse)

2. Kreditkarte (American Express, Mastercard, VISA)

3. Lieferung auf Rechnung (nur bei Stammkunden*)

4. Zahlung via PayPal

* Stammkunde = Kunde der eine erfolgreiche Auftragsabwicklung (Bestellung, Lieferung und Bezahlung) getätigt hat.

 

1. Banküberweisung

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks bequem auf unser Bankkonto. Unsere Bankverbindung sowie den Überweisungszweck teilen wir Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung gesondert per E-Mail mit.

2. Kreditkarte

Zahlen Sie bequem per Kreditkarte. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa, Mastercard, American Express.

3. Lieferung auf Rechnung

Nach Rechnungserhalt überweisen Sie uns den von Ihnen zu zahlenden Betrag innerhalb der in der Rechnung genannten Zahlungsfrist auf unser Bankkonto.

4. Zahlung via PayPal

Zahlen Sie über den Zahlungsdienstleister PayPal und nutzen Sie dazu die in Ihrem PayPal-Kundenkonto hinterlegten Informationen, ohne Ihre Zahlungsinformationen erneut eingeben zu müssen. Nähere Informationen zur Zahlung über PayPal finden Sie unter https://www.paypal-deutschland.de/privatkunden/.

 

C. LIEFERZEITEN


Standardversand

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware

Land Lieferzeit
in Deutschland
2 - 3 Arbeitstage (Montag - Samstag)
Innerhalb der EU 8 - 10 Arbeitstage (Montag - Freitag)
Nicht-EU 3 - 4 Wochen

 

Expressversand

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware

Land Lieferzeit
in Deutschland 1 Arbeitstag (Montag - Samstag)

 

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

Information zur Berechnung des Liefertermins:
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

 

Copyright © 2013, IT-Recht-Kanzlei · Alter Messeplatz 2 · 80339 München
Tel: +49 (0)89 / 130 1433 - 0· Fax: +49 (0)89 / 130 1433 - 60