2003 PMG Weißburgunder Fass Nr. 2

Gutsabfüllung Weingut Holger Koch, Bickensohl Exclusiv für Dallmayr
Herkunft: Deutschland

2003 PMG Weißburgunder Fass Nr. 2
2003 PMG Weißburgunder Fass Nr. 2

Zutaten für „2003 PMG Weißburgunder Fass Nr. 2”


Alkoholgehalt: 14,50%

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Weisswein
lagerfähig bis
2020
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Alkoholgehalt
14,50%

Verkostungsnotiz

Dieser bravouröse badische Weißburgunder ist das neueste Highlight des hochexklusiven PMG-Labels. Holger Koch gelingt damit im hitzigen Jahr 2003 ein Meisterwerk. Wunderbar die Alliance aus Barrique und Frucht, betörend die Nachhaltigkeit und Komplexität! Ein Panoptikum für die Sinne: Vanille, noble Rösttöne, Birnen und Mirabellen, Kamille, Melisse, Haselnüsse. Groß!

Bitte beachten Sie:
Die Bestellmenge ist auf eine Flasche pro Kunde beschränkt

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Seit Generationen betreibt die Familie Rebbau am Kaiserstuhl. Mit dem Vorsatz nur Burgunder zu vinifzieren, begann Holger Koch 1999 die Weine selbst auszubauen. Lebendige, authentische und eigenständige Weine will der kleine Familienbetrieb anbauen. Dazu bewirtschaftet Holger Koch heute mit seiner Frau Gabriele Engesser und seinen Eltern 6,5 ha Weinberge. Organische Düngung, Begrünungseinsaaten und Verzicht auf Herbizide schaffen einen lebendigen Boden. Zusammen mit intensiver Handarbeit und zurückhaltendem Pflanzenschutz wird das Potential der Trauben gefördert. Dies ist die harmonischste und intensivste Art der Qualitätssteigerung. "Trinkvergnügen auf hohem Niveau, anregender Genuss und ideale Essensbegleitung sind das Endziel unserer Arbeit in Weinberg und Keller." So bringt es Holger Koch auf den Punkt.
Flasche á 3 l
= € 155,00
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Grundpreis 1 l = € 51,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand