2009 Neckenmarkt Blaufränkisch "Alte Reben"

trocken - Qualitätswein Burgenland produziert und abgefüllt von Roland Velich GmbH,G
Herkunft: Österreich

2009 Neckenmarkt Blaufränkisch "Alte Reben"
2009 Neckenmarkt Blaufränkisch "Alte Reben"

Zutaten für „2009 Neckenmarkt Blaufränkisch "Alte Reben"”


Alkoholgehalt: 13,50%

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Rotwein
passt zu
Lamm, Rind, Wild
lagerfähig bis
2025
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Alkoholgehalt
13,50%

Verkostungsnotiz

Feuerwerk der Aromen. Komprimierte Weichselfrucht im Verbund mit Heidelbeeren, Cassis und Holundergelee. Über allem ein Veilchenhauch. Im Mund die Kirschen eher süß und schwarz, die Ribisl liquorös. Das massive Gebilde ist so eng gestrickt, dass es eine Zeit dauert, das ganze Ausmaß zu fassen. Tannin, Mineralität, Extrakt - alles üppigst vorhanden und in wunderbarer Art und Weise balanciert. Nobel und delikat. Ganz großer Wein!

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Von Heinz Velich führt uns der Weg um den Neusiedler See zu Bruder Roland. Farbwechsel, aus Weiß wird Rot. Was bleibt, ist die Spitzenklasse, eine burgundische Dimension mitten im Burgenland. Moric ist zum Synonym für die Rebsorte Blaufränkisch geworden; Roland Velich war ihr Pionier, heute ist er ihr Nestor. Im Ausnahmejahr 2009 hat er ihre Lagentypizität genial ausgelotet und präsentiert uns eine atemberaubende Musterkollektion. Teilen Sie unsere Begeisterung, genießen Sie drei blaufränkische Gesamtkunstwerke: Den aktuellen "Jagini" aus uralten Zagersdorfer Reben, die fruchtintensive Moric Reserve und als Krönung die "Neckenmarkt Alte Reben".
Flasche á 0,75 l
= € 85,00
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Grundpreis 1 l = € 113,33
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand