2011 Saarburg Rausch Riesling Spätlese

Qualitätswein mit Prädikat - Saar Gutsabfüllung Weingut Forstmeister Geltz Zilliken
Herkunft: Deutschland

2011 Saarburg Rausch Riesling Spätlese
2011 Saarburg Rausch Riesling Spätlese

Zutaten für „2011 Saarburg Rausch Riesling Spätlese”


Alkoholgehalt: 7,50%

enthält SULFITE

Geschmack
fruchtsüß
Weinart
Weisswein
passt zu
Dessert, Käse
lagerfähig bis
2030
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Alkoholgehalt
7,50%

Verkostungsnotiz

Ein Korb tropischer Früchte für die schmeckenden Sinnesorgane. Deutlich Ananas, Mango, Papaya. Breitschultrig, aber fest im Griff von mineralischem Geflecht und geschmackiger Säure. Breitet sich wellenförmig aus, animiert und besänftigt gleichermaßen mit großer Anmut. Fein gewürzt und trotz immenser Statur irgendwie verspielt. Genau in dieser Art ist Riesling berühmt und unschlagbar.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
"Trinkvergnügen wird groß geschrieben im Jahr 2011!" So intoniert Hanno Zilliken die Degustations-Parade des neuen Jahrgangs in seinem Saarburger Weingut. Kandidat für Kandidat aus seinem umfassenden Sortiment schickt er nun ins Rennen, kommentiert so unterhaltend-informativ wie kaum sonst einer und macht sich sichtlich entspannt auf unser Urteil gefasst. Wahrlich, der Mann hat nicht zuviel versprochen! Ob trocken, feinherb oder fruchtig süß - diese Trinkverführung en suite kommt einer einzigen Riesling-Huldigung gleich. Unsere Trouvaille aus der Schatzkammer, die 2003er Spätlese "Rausch", rundet diese erfreuliche Weinprobe ab.
Flasche á 0,75 l
= € 27,80
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Grundpreis 1 l = € 37,07
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand