2012 Moric Blaufränkisch Reserve

trocken - Qualitätswein Burgenland produziert und abgefüllt von Roland Velich GmbH,G
Herkunft: Österreich

2012 Moric Blaufränkisch Reserve
2012 Moric Blaufränkisch Reserve
Inverkehrbringer: Moric Roland Velich GmbH , Kirchengasse 3, 7051 Großhöflein

Zutaten für „2012 Moric Blaufränkisch Reserve”


Alkoholgehalt: 13,50%

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Rotwein
passt zu
Geflügel, Kalb, Rind
lagerfähig bis
2025
Beste Trinkzeit
2014 - 2022
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Alkoholgehalt
13,50%

Verkostungsnotiz

Dunkler in der Aromenpalette, eher blau. Der Verkoster notiert: Blaubeeren, Hollundergelee, Schwarzkirschen. Auch florale Akzente von Lavendel und Rosen. Fest gebaut, mit sich immer mehr in den Vordergrund spielender Mineralität pulsiert er am Gaumen und fordert die Papillen und den ganzen Kerl heraus. Das hohe Maß an Transparenz, Leichtigkeit und Filigranität beeindrucken. Sanfte Berührung von Extraktsüße. Kräuterwürze und Minzfrische sorgen für den Extrakick im Finale. Dringt ein und dringt durch ... verloren ... und doch gewonnen.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
In vertrauter Umgebung, vor dem Kamin im Wohnzimmer von Roland Velich, hat dieses Mal sein ungarischer Kellermeister Imre die Weinmuster für uns vorbereitet und kommentiert sie nun fachkundig im gleitenden Wechsel zwischen Deutsch und Englisch. Wir dagegen werden mit jedem Schluck einsilbiger, bis es uns schließlich fast die Sprache verschlägt. Es beschleicht uns das Gefühl, nicht die adäquaten Worte zu finden, um der Größe dieser Blaufränkisch-Klassiker gerecht zu werden. Mit dem Jahrgang 2012 haben die Kreationen von Roland Velich ein einsames Niveau erreicht, und man zögert keine Sekunde, ein Gewächs wie den "Lutzmannsburg Alte Reben" zu den ganz großen Rotweinen dieser Welt zu zählen.
= € 77,50
Grundpreis 1 l = € 51,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand