2012 Pinot Noir "Rhini" trocken

Verkostungsnotiz

trocken - Badischer Landwein, Gutsbafüllung: Hp. Ziereisen, Efringen-Kirchen
Herkunft: Deutschland

2012 Pinot Noir "Rhini" trocken
2012 Pinot Noir "Rhini" trocken
Inverkehrbringer: Ziereisen Hanspeter Weingut , Markgrafenstr. 17, 79588, Efringen-Kirchen, Deutschland

Zutaten für „2012 Pinot Noir "Rhini" trocken”


Alkoholgehalt: 12,5% vol

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Rotwein
passt zu
Kalb, Rind, Wild
Beste Trinkzeit
2015 - 2025
Inverkehrbringer
Ziereisen Hanspeter Weingut , Markgrafenstr. 17, 79588, Efringen-Kirchen, Deutschland
Trinktemperatur
16 - 18 °C
lagerfähig bis
2030
Alkoholgehalt
12,5% vol
Unmittelbar präsent, voller Kraft und Energie, da braucht‘s die volle Aufmerksamkeit. Unterm ärmellosen Top spannt das muskulöse Fruchtfleisch. Ein vollmundiger Cocktail aus Kirschen, Pflaumen, Hagebutten und kaltem Früchtetee dient als Aufbaudrink. Festes, reifes Tannin sorgt für Gripp und einen stützenden Gürtel. Röstaromen, etwa Mocca und Malz, bringen eine weitere schöne Färbung ins Spiel, Extraktsüße sorgt für Charme. Die hohe Intensität muss erst mal aufs Parkett gebracht werden. Ausrichten, anspannen und: Ihre Wertung bitte!

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität

Dallmayr Winzerelite 2015

Dort drunten, im südlichsten Markgräflerland vor den Toren Basels, schlägt auf dem Weingut von Familie Ziereisen das Herz nicht nur in burgundischem Rhythmus, sondern leistet sich auch ein paar Extrasystolen von der Rhône bzw. aus Wallis und Waadtland. Hanspeter, der charismatische, uralemannische Einsatzleiter vor Ort in Efringen, der alte Gewanne- Namen emblematisch auf dem Etikett führt, widmet sich mit aller Leidenschaft seinen Pinots und Chardonnays, kümmert sich intensiv um Syrah und hegt mit wahrer Hingabe den Schweizer Chasselas, der seit vielen Generationen als Gutedel in der Region eine zweite Heimat gefunden hat. Für die Sonderklasse all dieser Weine haben die Ziereisens in den vergangenen Jahren viele Preise bekommen, jüngst auch die Auszeichnung des Gault Millau für die „Kollektion des Jahres 2014“. Der Faktor Zeit spielt für diese Ausnahmeweine eine herausragende Rolle, Zeit bei der Spontanvergärung, Zeit zur Reife auf der Hefe im Fass, Zeit zur Verfeinerung auf der Flasche. Erleben Sie also jetzt den großen Jahrgang 2012 aus dem Haus Ziereisen, halten Sie den Atem an bei diesen roten badischen Hochgewächsen.
Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 21,51
= € 43,00
Auf Lager und innerhalb von 24 Std. versandfertig
Grundpreis 1 l = € 57,33
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
scrollen
nach oben