2012 Pinot Noir "Schulen" trocken

trocken - Badischer Landwein Gutsabfüllung: Hp. Ziereisen, Efringen-Kirchen
Herkunft: Deutschland

2012 Pinot Noir "Schulen" trocken
2012 Pinot Noir "Schulen" trocken
Inverkehrbringer: Ziereisen Hanspeter Weingut , Markgrafenstr. 17, 79588 Efringen-Kirchen

Zutaten für „2012 Pinot Noir "Schulen" trocken”


Alkoholgehalt: 12,5%

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Rotwein
passt zu
Geflügel, Rind, Wild
lagerfähig bis
2028
Beste Trinkzeit
2015 - 2023
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Alkoholgehalt
12,5%
Inverkehrbringer
Ziereisen Hanspeter Weingut , Markgrafenstr. 17, 79588 Efringen-Kirchen

Verkostungsnotiz

Langsames Öffnen, wie Erblühen, verstärkt sich der Duft stetig und schlägt auch zunächst ins Florale, Rosenblüten und Veilchen sind auszumachen. Dann gewinnt eine saftige Weichselfrucht die Oberhand, auch Cassis und die Blätter vom Strauch. So gelangt er an den Gaumen und zeigt sich divenhaft mit einer schönen, freundlichen Seite, von Kirschen und Zwetschgen dominiert. Und mit einer ernsteren, dunkleren, verruchten Seite mit Aromen von Unterholz, Tabak, Perigordtrüffeln. Das Schauspiel ist ungeheuer spannend, löst so ein nervöses Kribbeln aus … wie geht das wohl weiter? Tatort Efringen.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Dort drunten, im südlichsten Markgräflerland vor den Toren Basels, schlägt auf dem Weingut von Familie Ziereisen das Herz nicht nur in burgundischem Rhythmus, sondern leistet sich auch ein paar Extrasystolen von der Rhône bzw. aus Wallis und Waadtland. Hanspeter, der charismatische, uralemannische Einsatzleiter vor Ort in Efringen, der alte Gewanne- Namen emblematisch auf dem Etikett führt, widmet sich mit aller Leidenschaft seinen Pinots und Chardonnays, kümmert sich intensiv um Syrah und hegt mit wahrer Hingabe den Schweizer Chasselas, der seit vielen Generationen als Gutedel in der Region eine zweite Heimat gefunden hat. Für die Sonderklasse all dieser Weine haben die Ziereisens in den vergangenen Jahren viele Preise bekommen, jüngst auch die Auszeichnung des Gault Millau für die „Kollektion des Jahres 2014“. Der Faktor Zeit spielt für diese Ausnahmeweine eine herausragende Rolle, Zeit bei der Spontanvergärung, Zeit zur Reife auf der Hefe im Fass, Zeit zur Verfeinerung auf der Flasche. Erleben Sie also jetzt den großen Jahrgang 2012 aus dem Haus Ziereisen, halten Sie den Atem an bei diesen roten badischen Hochgewächsen.
Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 14,00
= € 28,00
Grundpreis 1 l = € 37,33
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand