2012 Scharzhofberger Riesling Spätlese

fruchtsüß - Qualitätswein mit Prädikat - Mose Erzeugerabfüllung Egon Müller zu Scharzhof, Wilti
Herkunft: Deutschland

2012 Scharzhofberger Riesling Spätlese
2012 Scharzhofberger Riesling Spätlese
Inverkehrbringer: Weingut Egon Müller , Scharzhofstr., 54459 Wiltingen

Zutaten für „2012 Scharzhofberger Riesling Spätlese”


Alkoholgehalt: 9,00%

enthält SULFITE

Geschmack
fruchtsüß
Weinart
Weisswein
passt zu
Dessert, Käse
lagerfähig bis
2037
Beste Trinkzeit
2014 - 2032
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Alkoholgehalt
9,00%

Verkostungsnotiz

Steigende Konzentration. Von allem etwas mehr, aber bleibt im Bild. Die Frucht wird noch etwas reifer und facettenreicher, wieder Pfirsich und jetzt auch Aprikosen. Am Gaumen durchdrungen von Cirtusfrüchten aller Facetten, vom Fruchtfleisch bis zu den Schalen. Ein Anflug von Waldhonig. Sehr einnehmend und nicht minder stimulierend als der Kabinett, spielt aber eine Liga höher, was den Ausdruck und die Präzision angeht. Gehört in jeden gut sortierten Weinkeller!

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Der Scharzhof, die Adresse von Egon Müller, gilt in der Weinwelt schlicht als Synonym für Weltklasse-Rieslinge, egal ob Gutswein oder edelsüße Gewächse vom Berg hinterm Hof. Und bei globaler Nachfrage gibt es immer zu wenig davon. Und jetzt noch der Jahrgang 2012: Durch Verrieseln der Beeren und immensen Pilzdruck musste äußerst selektiv gelesen werden, so dass extrem wenig auf die Flasche kommen wird. Wir nehmen einfach, was wir kriegen können und präsentieren Ihnen wie im Vorjahr Gutswein, Kabinett und Spätlese. Schon damals mussten leider viele Weinfreunde leer ausgehen - sage diesmal bitte niemand, er habe nichts gewusst!
= € 110,00
Grundpreis 1 l = € 146,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand