2012 "Tiglat"

trocken - Landwein aus Österreich - Weinland abgefüllt von Heinz Velich, Apetlon
Herkunft: Österreich

2012 "Tiglat"
2012 "Tiglat"
Inverkehrbringer: Weingut Velich Herr Heinz Velich , Seeufergasse 12, 7143 Apetlon

Zutaten für „2012 "Tiglat"”


Alkoholgehalt: 13,50%

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Weisswein
passt zu
Geflügel, Kalb, Rind
lagerfähig bis
2025
Beste Trinkzeit
2015 - 2022
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Alkoholgehalt
13,50%
Inverkehrbringer
Weingut Velich Herr Heinz Velich , Seeufergasse 12, 7143 Apetlon

Verkostungsnotiz

Imposant vom ersten Augenblick an. Erstaunlich, wie man diese spürbare Kraft und enorme Energie in diesem gestreckten, sehnigen Körper verpackt bekommt. Spannung, Präzision, Intensität sind die Zauberworte. Ob Zitrusfrucht, nahezu fühlbare Salzkristalle oder Holzeinsatz ... einzelne Komponenten werden nebensächlich. Hier geht's ums große Ganze, um die Gesamtkomposition, ums Wesentliche. Mit einer Klarheit und Leichtigkeit steht und strahlt - nein brilliert dieser große Wein, ganz selbstverständlich. Must-have!

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Die jüngsten Proben sind noch trüb vom langen Hefelager, denn Heinz Velich lässt seinen Weinen alle Zeit der Welt, bis sie genau die Struktur haben, die er sich wünscht. "Is this really from Austria?", soll man sich in amerikanischen Expertenkreisen gefragt haben, mit bewunderndem Unterton. Und in der Tat, diese Weißweine von der untersten Ecke des Neusiedler Sees haben weit mehr mit burgundischem Format zu tun als mit fröhlicher Heurigenseligkeit. Spannung, Komplexität, Mineralität, Präzision, Würze - das alles und noch viel mehr zeichnet diese grandiosen Gewächse schon in der Jugend aus. Und das Beste kommt erst noch, denn ihre wahre Größe zeigen sie erst mit der Reife. Chardonnay kann ja so spannend sein!
Tipp:
Kaufen Sie gleich eine 12er Karton und sparen Sie € 53,50
= € 53,50
Grundpreis 1 l = € 71,33
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand