2014 Bernkastel Lay Riesling feinherb

feinherb - Qualitätswein - Mosel Gutsabfüllung Weingüter Geheimrat J. Wegeler GmbH
Herkunft: Deutschland

2014 Bernkastel Lay Riesling feinherb
2014 Bernkastel Lay Riesling feinherb
Inverkehrbringer: Weingüter Geheimrat J.Wegeler GmbH & Co.KG , Friedensplatz 9 -11, 65375 Oestrich-Winkel

Zutaten für „2014 Bernkastel Lay Riesling feinherb”


Alkoholgehalt: 11%

enthält SULFITE

Geschmack
feinherb
Weinart
Weisswein
passt zu
Käse, Krustentiere
lagerfähig bis
2022
Beste Trinkzeit
2015 - 2019
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Alkoholgehalt
11%

Verkostungsnotiz

Dieser Grenzgänger ist wirklich schwer zu fassen, oszilliert praktisch fortwährend zwischen den Welten, ist nie länger als einen Moment der Gleiche. Genau das macht seinen Reiz aus. Wähnt man ihn trocken, spielt er den fruchtsüßen Trumpf, entdeckt man die feine, subtile Seite, prahlt er mit ausgeprägter Exotik, Aprikosenfrucht und Zitrusschalen. Dann versucht man, sich an die seidige Stoffigkeit zu gewöhnen, schon putzt die rassige Säure sofort allen Charme hinweg. Wir sind sicher, er muss eine SIE sein, logisch: heißt ja auch DIE Lay.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Mit dem Erwerb des größten Teils der legendären Lage „Doctor“, der im Jahr 1900 für ein Vermögen zu haben war und als teuerster Weinbergsankauf in die deutsche Weingeschichte eingegangen ist, hat die Familie Wegeler an der Mosel einen eindrucksvollen Weg beschritten. Sukzessive wurde arrondiert, weitere Parzellen in weltberühmten Lagen hinzugefügt. Aber immer galt hier das Prinzip Qualität vor Menge, was in der Gegenwart noch forciert wird. Und natürlich geht es 100 % um Riesling: Aus den Großen Lagen um Bernkastel, dem Graacher Himmelreich und der Wehlener Sonnenuhr kommen in trockener und rest- bis edelsüßer Qualität klassische Moselgewächse mit gutem Reifepotenzial. Wie schon im Vorjahr war auch 2014 strikte Selektion in Weinberg und Keller unumgänglich. Kleine Mengen - große Trinkfreude: Für Freunde feinherber Klarheit geht diesmal die Lay in eine unwiderstehliche Charme-Offensive, und eine fruchtsüße Extraktwoge entfesselt die fulminante Spätlese aus - wie könnte es anders sein - dem Goldberg, dem Doctor.
Flasche á 0,75 l
= € 22,80
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Grundpreis 1 l = € 30,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand