2015 Brauneberger Juffer Riesling feinherb

feinherb - Qualitätswein - Mosel Gutsabfüllung Weingut Fritz Haag, Brauneberg
Herkunft: Deutschland

2015 Brauneberger Juffer Riesling feinherb
2015 Brauneberger Juffer Riesling feinherb
Inverkehrbringer: Weingut Fritz Haag , Dusemonder Str., 54472 Brauneberg

Zutaten für „2015 Brauneberger Juffer Riesling feinherb”


Alkoholgehalt: 12%

enthält SULFITE

Geschmack
feinherb
Weinart
Weisswein
passt zu
Käse, Krustentiere
lagerfähig bis
2022
Beste Trinkzeit
2016 - 2020
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Alkoholgehalt
12%
Inverkehrbringer
Weingut Fritz Haag , Dusemonder Str., 54472 Brauneberg

Verkostungsnotiz

Holla, die Juffer! Mit diesem dezenten Süßeschlenzer war der Gaumen drauf und dran, es sich bequem einzurichten. Aber nix da, innerhalb von Zehntelsekunden postwendende Retourkutsche und voll auf die Zwölf mit rasanter Säure und heftigem Saftstrom. Hier drückt die Lage schon mächtig durch, der Schiefer schrammt über die Nervenenden. Die Süße hat sich erst mal verdrückt und die Pfirsichfrucht samt Zitrusbegleitung und rotschaligen Äpfeln übernimmt die Zügel. Das hat Druck, das hat Drive, und gleich geht die Juffer fliegen … Sorry, da gingen wohl die Gäule mit uns durch.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Oliver Haag, der nun seit einem knappen Jahrzehnt die Geschicke auf dem Weingut in Brauneberg leitet, hat natürlich auch weit weg vom väterlichen Dusemonder Hof viele Erfahrungen gesammelt, national und international. Eine wichtige Etappe waren dabei die fast fünf Jahre als Betriebsleiter von Wegeler in Oestrich im Rheingau. Doch bei allen externen Anregungen – das entscheidende Momentum war (und ist) sicher die hauseigene Genetik. Vater Wilhelm hat sie begründet, diese typische, unverwechselbare Haag-Stilistik der filigranen, finessenreichen Art. Quasi Moseleleganz in Vollendung. Natürlich eignet sich Riesling dafür besonders gut, vor allem vom Devonschiefer, wie er in der Steillage Juffer geradezu idealtypisch präsent ist. 100 Prozent Riesling, beste Parzellen in der Juffer und der Sonnenuhr – im Weingut Haag versteht man es virtuos, diese Gunst zu nutzen. 2015 hat auch das Wetter so perfekt gepasst, dass alle Weine vom trockenen bis zum edelsüßen Gewächs brillieren. Jetzt sind Sie dran!
Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 12,25
= € 24,50
Grundpreis 1 l = € 32,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand