2015 Grauburgunder *** "Eichbuck-Vogel" trocken

trocken - Qualitätswein - Baden Gutsabfüllung Weingut Holger Koch, Vo-Bickensohl
Herkunft: Deutschland

2015 Grauburgunder *** "Eichbuck-Vogel" trocken
2015 Grauburgunder *** "Eichbuck-Vogel" trocken
Inverkehrbringer: Weingut Holger Koch , Mannwerkstr. 3, 79235 Vogtsburg

Zutaten für „2015 Grauburgunder *** "Eichbuck-Vogel" trocken”


Alkoholgehalt: 13%

enthält SULFITE

Allergene: Schwefeldioxid/Sulfite

Geschmack
trocken
Weinart
Weisswein
passt zu
Fisch, Geflügel, Kalb
lagerfähig bis
2023
Beste Trinkzeit
2016 - 2020
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Alkoholgehalt
13%

Verkostungsnotiz

Fasshopping vom Feinsten und dann dieses Gebinde entdeckt. Quasi über den Hohlweg den Gipfel erklommen. Tief beeindruckt und angefasst hat uns diese überaus delikate Würze. Die Kleinbeerigkeit der Trauben ist riechbar und drückt sich am Gaumen in Komplexität und gleichzeitig größter Raffinesse aus, erzeugt dieses stetige Mundhochgefühl seiner durchscheinenden fruchtfleischartigen Transparenz. Aromatisch irgendwo beim Kernobst, ist das warm-kühle Wechselbad oder besser: der Balanceakt zwischen Kraft und Eleganz der wesentliche Punkt. Und der wurde auf die Spitze getrieben/gestellt.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Ein Vormittag mit zauberhaften Eindrücken, optisch wie sensorisch. Atemluft kondensiert, Raureif verwandelt Reben in kristallin glitzernde Abstraktionen, der Himmel ist azurblau. Holger Koch hat uns in sein Auto verfrachtet – jetzt stehen wir zwischen alten Rebzeilen und kahlen Parzellen mit intensiver Bodenbearbeitung, wo er uns die neuen Pflanzprojekte erklärt. Zurück im Keller – der Temperaturunterschied wirkt beflügelnd – verkosten wir uns durch Edelstahl und Eiche, kaum eine Größe bleibt verschont. Vom ersten Schluck an geht uns das Herz auf, für Freunde von Burgundern in allen Farben ist diese Adresse hier eine ultimative Etappe. Harmonisch und komplex wie selten präsentiert sich uns der Grauburgunder aus dem großen Holz, die Anlagen des ganz jungen Pinot noir „Steinfelsen“ lassen hochgradige Trinkfreude erwarten. On top: die 3-Sterne-Selektion von 2014. Sie erscheint uns wie von einem anderen Stern. Holger Koch schmunzelnd: „Der beste 3-Stern, den wir bisher gefüllt haben.“
Flasche á 0,75 l
= € 19,90
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Grundpreis 1 l = € 26,53
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand