2015 Riesling "Ried Steiner Schreck"

trocken - Kremstal DAC Reserve Abfüller: D. Stagard, Krems/Stein a.d. Donau
Herkunft: Österreich

2015 Riesling "Ried Steiner Schreck"
2015 Riesling "Ried Steiner Schreck"
Inverkehrbringer: Lesehof Stagård , Hintere Fahrtstraße 3, 3500 Krems/ Stein an der Donau

Zutaten für „2015 Riesling "Ried Steiner Schreck"”


Alkoholgehalt: 14%

AT-BIO-402, enthält SULFITE

Allergene: Schwefeldioxid/Sulfite

Geschmack
trocken
Weinart
Weisswein
passt zu
Fisch, Krustentiere, Rind
lagerfähig bis
2023
Beste Trinkzeit
2016 - 2020
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Alkoholgehalt
14%

Verkostungsnotiz

Steilwand. Steht auf dem Felsen und strahlt so kühl aus dem Glas, dass der Atem zu sehen ist, dem Sonnenaufgang entgegen. Lindgrün ist seine Umgebung, mehr und mehr gelbe Reflexe setzen sich durch. Die steigende Temperatur lässt ihn erwachen, mit Macht breitet er sich aus, wächst sich aus zu immenser Gestalt. Eine umfangreiche Palette an Zitrusaromen wird frei, Steinobst und auch rotschalige Äpfel kommen vor. Befestigt sein eng gesponnenes Säurenetz am Gaumen, wirft sich hinein und die Felsbrocken ins Tal. Alles gerät ins Rollen … Nicht wehren! Ergeben! Für echte Rieslingfans.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Hej, alter Schwede! Junger Newcomer in der Winzerelite mit uralter Vorgeschichte. In den historischen, krummen Gassen von Stein bei Krems sind wir fündig geworden: „1424“ – so kündet eine krakelige Inschrift an der Hausmauer, und tatsächlich diente der Hof seit Jahrhunderten als Weingut der Benediktiner von Tegernsee. Der Chef hier seit 2006 heißt Urban (nomen est omen, aber das nur für Insider …), ist knapp drei Jahrzehnte alt und hat den Namen für den Hof vom schwedischen Vater übernommen. Dessen Familie führt den Hof übrigens seit sechs Generationen. Dass solche Tradition kein bisschen belastet, sondern – im Gegenteil – zu Neuem verpflichtet, lebt Urban persönlich vor, er sprudelt vor Dynamik, Aufgeschlossenheit, Experimentierfreude. Riesling ist seine Passion, die verschiedenen Typen sind herrlich puristische, strahlkräftige Gewächse mit einer ganz individuellen Stilistik, die es so in der Region noch nicht gegeben hat. Uneingeschränkte Probierempfehlung oder auf gut Schwedisch: Skål!
Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 12,25
= € 24,50
Grundpreis 1 l = € 32,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand