2015 Riesling trocken

trocken - Qualitätswein - Nahe Gutsabfüllung Weingut Schäfer-Fröhlich, Bockenau
Herkunft: Deutschland

2015 Riesling trocken
2015 Riesling trocken
Inverkehrbringer: Weingut Schäfer-Fröhlich , Schulstr. 6, 55595 Bockenau

Zutaten für „2015 Riesling trocken ”


Alkoholgehalt: 12%

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Weisswein
passt zu
Fisch, Käse, Krustentiere
lagerfähig bis
2022
Beste Trinkzeit
2016 - 2020
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Alkoholgehalt
12%
Inverkehrbringer
Weingut Schäfer-Fröhlich , Schulstr. 6, 55595 Bockenau

Verkostungsnotiz

Die Frage muss diesmal lauten: Wie viele Zitrusfrüchte kennen Sie? Alle drin! Grapefruit, Cedro, Orangen, Limetten usw. Entsprechend frisch und kühl ist die Tendenz, denn die Aromatik wird noch zusätzlich unterstützt – angeheizt können wir ja schlecht schreiben – von einer auf Hochglanz polierten Säure. Und dann noch on top die Mineralität, ohne die in diesem Hause gar nichts geht. Das alles erzeugt schon so viel Druck … Und wir dachten, wir fangen dieses Jahr mal klein an, mit dem Gutsriesling, aber der ist schon so komplett und voll auf Fröhlich-Linie, dass uns schon wieder schaudert. Vor Glück!

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität
Die Elogen auf den Jahrgang 2015, die wir in den bisherigen Anbaugebieten gehört haben, scheinen sich an der Nahe noch zu steigern: So euphorisch wie diesmal haben wir Tim noch selten erlebt, es sprudelt förmlich aus ihm heraus: „Ein Jahrgang, wie wir ihn im Idealfall gern hätten. Wir haben sechs Wochen lang geerntet – den Luxus hatten wir noch nie. Eleganz und Präsenz, Brillanz – ein Jahrgang, der Maßstäbe setzt.“ So, wie willst du angesichts dieser Einleitung noch halbwegs objektiv verkosten? Aber ganz ehrlich gesagt, bei Tim Fröhlich sind wir sowieso einigermaßen voreingenommen. Sind schon die weißen Burgundersorten hervorragend, so sind die Rieslinge ganz, ganz großes Kino. Die ganze Range vom trockenen Gutswein über die Lagenweine bis zu den edelsüßen Spitzen spielt in einer eigenen Liga. Sich auf drei Winzerelite-Kandidaten zu beschränken ist eine Qual sondergleichen. Wir müssen da jetzt durch … Aber für Sie haben wir die dringende Empfehlung, nichts, aber auch gar nichts auszulassen!
Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 7,75
= € 15,50
Grundpreis 1 l = € 20,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand