2018 Neu Bamberg Riesling trocken "Rotliegend"

VDP.AUS ERSTEN LAGEN - Qualitätswein Rheinhes Gutsabfüllung Weingut Wagner-Stempel, Siefersheim
Herkunft: Deutschland

2018 Neu Bamberg Riesling trocken "Rotliegend"
2018 Neu Bamberg Riesling trocken "Rotliegend"
Inverkehrbringer: Weingut Wagner Stempel , Wöllsteiner Str. 10, 55599, Siefersheim, Deutschland

Zutaten für „2018 Neu Bamberg Riesling trocken "Rotliegend"”


Alkoholgehalt: 13% vol

enthält SULFITE

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022

Geschmack
trocken
Weinart
Weisswein
passt zu
Geflügel, Kalb, Rind
Beste Trinkzeit
2019 - 2023
Inverkehrbringer
Weingut Wagner Stempel , Wöllsteiner Str. 10, 55599, Siefersheim, Deutschland
Trinktemperatur
10 - 12 °C
lagerfähig bis
2026
Alkoholgehalt
13% vol
BIO-Kontrollnummer
DE-ÖKO-022

Zugänglicher, ausbalancierter Riesling, mit pikanter Säure, weißfruchtig, würzigem Bukett, weicher Textur; schmiegt sich an Gaumen und bleibt doch straff im Abgang.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität

Welche Newcomer in der Weinszene begeistern Sie momentan am meisten und warum?

Marcus Hees aus Auen, der handwerklichen Weinbau im hintersten Nahetal betreibt.


Was ist das Besondere an Ihren Böden, und wie äußert sich das in Ihren Weinen?

Porphyr ist ein in Rheinhessen sehr seltenes Gestein, welches einen sehr niedrigen pH Wert aufweist. Es ist eine karge Natur hier draußen mit Heidelandschaft, Steinbrüchen und vielen Geröllhalden. Die Weine sind schlank, säurebetont und haben einen salzigen Nachhall. Sie fallen in der Jugend sehr filigran im Duft aus und brauchen oft mehrere Jahre, um ihr volles Bukett zu entfalten.


Sekt oder Selters: Was steht zum Feierabend bei Ihnen auf dem Tisch?

Bier.

Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 12,24
= € 24,50
Auf Lager und innerhalb von 24 Std. versandfertig
Grundpreis 1 l = € 32,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
scrollen
nach oben