2018 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese trocken

trocken - Qualitätswein mit Prädikat - Mosel, Gutsabfüllung Weingut Markus Molitor, Bernkastel-
Herkunft: Deutschland

2018 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese trocken
2018 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese trocken
Inverkehrbringer: Weingut Markus Molitor , Sengwald 12, 54539, Ürzig, Deutschland

Zutaten für „2018 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese trocken”


Alkoholgehalt: 12% vol

enthält SULFITE

Geschmack
trocken
Weinart
Weisswein
passt zu
Fisch, Geflügel, Rind
Beste Trinkzeit
2019 - 2028
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Inverkehrbringer
Weingut Markus Molitor , Sengwald 12, 54539, Ürzig, Deutschland
lagerfähig bis
2033
Alkoholgehalt
12% vol
Artikel-Nr.
62281

Zeltinger Sonnenuhr. Ein Filetstück unter den Spitzenlagen der Mosel. Kein Wunder, wenn Top-Winzer Markus Molitor ins Schwärmen kommt, wenn er von ihrem Potenzial erzählt. Und seine trockene Riesling Spätlese reizt ihre Möglichkeiten voll aus: Mit glasklarer Frucht und saftiger Säure erleben wir einen bravourösen Auftritt. Dann folgen würzige Akzente, auch rauchige Salzigkeit auf dem Weg zu Opulenz und Tiefe. Ein Wein aus dem Bilderbuch.

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität

Markus Molitor. Ein Name, der Weinfreunde wohlig erschauern lässt. Macht 100 Punkte-Weine quasi am Fließband. Gehört zur deutschen Winzer-Elite, mit Auszeichnungen überhäuft. Besitzt an Mosel und Saar Parzellen in allen Top-Lagen, kennt sich mit den Feinheiten des Terroirs aus wie kaum ein anderer seiner Zunft. Seine restsüßen Weine, seine Pinots haben Kultstatus, die trockenen sind von herausragender Individualität. Eine Winzer-Ikone.

Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 13,46
= € 26,90
Auf Lager
Grundpreis 1 l = € 35,87
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
scrollen
nach oben
Dieses Produkt kann nur innerhalb Münchens geliefert oder direkt bei uns abgeholt werden