Grand Cru Masai aus Kenia

Herkunft: Deutschland

Mount Kenya, der dem Land seinen Namen verlieh, ist mit 5 199 m nach dem Kilimanjaro der zweithöchste Berg Afrikas. Die Ureinwohner verehren ihn von jeher als Sitz Gottes, als "Berg der Helligkeit". Aus Respekt richten sie ihre Hütten immer zum Mount Kenya hin aus. Am Fuße des Massivs breitet sich ein ertragreiches Hochlandgebiet aus - ideal für den Anbau von Kaffee. Die Region Nyeri, aus der GRAN CRU Masai stammt, zieht sich vom Mount Kenya Richtung Westen und Südwesten zur Spitze der Aberdares - der längsten Bergkette im Land. Diese bildet einen Regenfänger und sorgt für reichliche Niederschläge auf die fruchtbaren Böden vulkanischen Ursprungs. GRAND CRU Masai stammt von kleinen Farmen mit jeweils nur etwa 500 Kaffeesträuchern. Damit beginnt Ihre Kaffeereise in Afrika. Setzen Sie diese in Südamerika und Asien fort und erleben Sie die feinen, länderspezifischen Nuancen von Dallmayr GRAND CRU CAFÉ.

Ganze Bohnen in der Packung.

Geschmacksprofil

Stärke
Säure
Röstung
Kaffee für
Filtermaschine, Stempelkanne
Packung á 250 g
= € 8,40
Grundpreis 100 g = € 3,36
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand