Leatherwoodhonig aus Tasmanien

Herkunft: Australien

Leatherwoodhonig aus Tasmanien
Leatherwoodhonig aus Tasmanien
Inverkehrbringer: La Maison du Miel , 24, rue Vignon, 75009 Paris

Zutaten für „Leatherwoodhonig aus Tasmanien”


Leatherwoodhonig

La Maison du Miel, das „Haus des Honigs“ ist in Paris d i e Institution für Honig überhaupt. Mitten in der Paris Altstadt gelegen, wo sich auch der kleine Laden befindet, setzt man seit mehr als 100 Jahren kompromisslos auf Qualität. Mit dieser ausgefallenen Honig Spezialität bringt man ein klein wenig „down under feeeling“ in die nördliche Genusswelt. Denn der Ursprung des Honigs liegt in Tasmanien, wo die intensiv duftenden Blüten des Leatherwoodbaums von den Bienen besucht werden. Der bernsteinfarbene Honig ist von cremiger Konsistenz und besticht in Geruch und Geschmack durch sein frisches, sehr charaktervolles Aroma, das an Balsamico und tropische Gewächse erinnert.
Inverkehrbringer
La Maison du Miel , 24, rue Vignon, 75009 Paris
Glas á 250 g
= € 11,90
Grundpreis 100 g = € 4,76
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand