Münchner Leberkäse in der Dose

Herkunft: Deutschland

Münchner Leberkäse in der Dose
Münchner Leberkäse in der Dose
Inverkehrbringer: Alois Dallmayr KG , Dienerstr. 14, 80331 München

Zutaten für „Münchner Leberkäse in der Dose ”


Rindfleisch 28%, Schweinefleisch 25%, Schweinebacken 20%, Schweinespeck 18%, Trinkwasser, Nitritpökelsalz (jodiertes Speisesalz, Konservierungsstoff E250), Gewürze, Dextrose, Geschmacksverstärker E261, Aromen, Stabilisatoren: E451/ E450, Emulgator: E471, Antioxidationsmittel: E300/ E301.

Nährwerte für „Münchner Leberkäse in der Dose ” Nährwerteangabe pro 100 g


Brennwert
1340 kJ / 324 kcal
Fett
30 g
davon gesättigte Fettsäuren
12,9 g
Kohlenhydrate
0,5 g
davon Zucker
0,5 g
Eiweiß
13 g
Salz
2,1 g
Beim Leberkäse versteht der Münchner mit einem Augenzwinkern scheinbar keinen Spaß: Die vielerlei Spielarten, die landauf, landab käuflich sind, straft er mit kategorischer Nichtbeachtung. Jeder Leberkäs-Liebhaber in der bayerischen Metropole hat seinen favorisierten Metzger, aber original aus München muss der "Leberkas" sein. Den Clou seiner über 200-jährigen Geschichte, wonach er von einem Metzger aus dem kurpfälzischen Mannheim in die bayerische Residenzstadt eingeführt worden ist, verweist der eingeschworene Schmankerl-Kenner kurzerhand ins Reich der Legende. Der Original Leberkäse von Dallmayr jedenfalls wird von einer kleinen Münchner Metzgerei nach der traditionellen Rezeptur gefertigt, mit feingehacktem Schweine- und Rindfleisch in perfekt lockerer Konsistenz, mild würzig und von typisch feinem Geschmack, aus der Dose jederzeit genussfrisch. Eben genau so, wie ihn der Münchner Feinschmecker liebt und genießt, ob warm oder kalt, zu kühlem Bier, frischer Brezn oder Semmel und mit einer gescheiten Portion süßem Senf.
Dose á 0,4 kg
= € 5,20
Grundpreis 1 kg = € 13,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand