Rinderlende trocken am Knochen gereift

Verkehrsbezeichnung: Rinderlende
Herkunft: Deutschland

21 Tage bleibt die Lende am Knochen, bis das Fleisch perfekt gereift, mürbe und aromatisch ist. Dabei wird der Saft des Fleisches, das uns das heimische Süddeutsche Fleckvieh liefert, durch die Reifehaut im Fleisch gehalten - d.h. beim Braten tritt kein Fleischsaft aus, und die Lende bleibt schön zart.
Inverkehrbringer
Alois Dallmayr KG , Dienerstr. 14, 80331 München
Scheibe 250 g
= € 12,25
Grundpreis 100 g = € 4,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Dieses Produkt kann nur innerhalb Münchens geliefert oder direkt bei uns abgeholt werden.

Bitte geben sie Ihre PLZ ein:

Wunderbar!

Das Produkt

product.name

kann an die Postleitzahl postalcode versendet werden.

Das tut uns leid.

Leider liefern wir Frischeprodukte nur an Adressen innerhalb Münchens. Sie können dennoch bestellen und Ihre Bestellung bei uns vor Ort abholen.

zurück