Rochelt Basler Kirsche

Herkunft: Österreich

Weinart
Spirituosen
Alkoholgehalt
50,00%
Diese begehrte Kirsche gehört zur Familie der Süßkirschen, welche ursprünglich aus dem Schwarzmeerraum stammen. Von dort wurden sie 70 v. Chr. von den Römern zuerst nach Italien und später ins restliche Europa gebracht.
Die Kirschsorten namens "Basler Langstieler" und "Dolleseppler" sind im Basler Raum beheimatet. Sie sind herzförmig und bei Vollreife dunkelbraunrot, saftig, süß und sehr aromatisch. Per Hand gepflückt werden die vollreifen Kirschen gewaschen, sortiert, entkernt und in der Schnapsbrennerei zum Vergären eingemaischt. Nach abgeschlossener natürlicher Gärung wird die zusatzfreie Kirschmaische höchst behutsam zweimal im Kupferkessel gebrannt. Das gewonnene Herzstück reift danach mindestens vier Jahre in offenen Glasballons. So wird der Schnaps milder und weicher da die Wucht und Schärfe des Alkohols verschwindet. Die Basler Kirsche ist ein 100% reines und ungefiltertes Destillat und besticht durch ihre dichten, mildwürzigen und klaren Fruchtaromen.
= € 140,00
Grundpreis 1 l = € 400,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand