Salzburger Kletzenbrot Dallmayr

Herkunft: Österreich

Salzburger Kletzenbrot Dallmayr
Salzburger Kletzenbrot Dallmayr

Zutaten für „Salzburger Kletzenbrot Dallmayr”


Sultaninen, Dörrbirnen (20%), Feigen, ROGGEN- und WEIZENMEHL, Wasser, Rum, Gewürze, Aromen, Salz, Hefe

Allergene: Gluten

Nährwerte für „Salzburger Kletzenbrot Dallmayr” Nährwerteangabe pro 100 g


Brennwert
1140 kJ / 272 kcal
Fett
62 g
davon gesättigte Fettsäuren
0,14 g
Kohlenhydrate
58,28 g
davon Zucker
45,25 g
Eiweiß
3 g
Salz
0,14 g
Weitum bekannt im ostalpenländischen Kulturraum ist das Kletzenbrot - eine spezielle Variation des Früchtebrots, das vor allem in der Adventszeit zu den begehrtesten süßen Leckereien zählt. Ihre Besonderheit besteht in den fruchtig-weichen, gedörrten Birnenstückchen - in Bayern und Österreich auch "Kletzen" genannt -, die die schmackhafte Basis dieser originellen Spezerei sind. Das appetitlich nach weihnachtlichen Gewürzen duftende Kletzenbrot von Dallmayr wird in einer kleinen Salzburger Konditorei hergestellt, die dafür eine alte lokale Birnensorte verwendet. Ihre Früchte besitzen ein intensives Aroma, einen hohen natürlichen Zuckergehalt und ein besonders kompaktes Fruchtfleisch - das prädestiniert sie geradezu für die Verarbeitung zu Kletzen. Die kleinen Birnen werden handverlesen, über Buchenholz schonend gekocht und das entkernte, entstielte Fruchtfleisch wird dann sorgsam gedörrt. Zu drei Vierteln aus diesen hochwertigen Trockenbirnen besteht dieses exquisite Salzburger Kletzenbrot von Dallmayr, dazu werden noch Sultaninen, Feigen, Rum, Gewürze und weitere natürliche Zutaten in eine homogene, geschmacklich perfekt abgestimmte Verbindung gebracht. Wegen des großen Anteils an natürlichem Fruchtzucker aus den Birnen ist auch kein weiterer Zuckerzusatz nötig. Genießen Sie dieses außergewöhnlich schmackhafte Früchtebrot am besten zusammen mit Schwarztee oder Kaffee.
Stück á 0,43 kg
= € 12,80
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Grundpreis 1 kg = € 29,77
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand