Salzgebäck mit schwarzem Pfeffer

Herkunft: Großbritannien

Salzgebäck mit schwarzem Pfeffer
Salzgebäck mit schwarzem Pfeffer
Inverkehrbringer: Cartwright&Butler , PO Box 298, HU17 6FG Beverly

Zutaten für „Salzgebäck mit schwarzem Pfeffer”


WEIZENMEHL, Pflanzenmargarine (Palmöl, Wasser, Emulgator: Mono- und Diglyzeride von Speisefettsäuren, Säureregulator: Citronensäure), Maltodextrin (aus Mais), Meersalz 2,3%, MILCHPULVER, Backtriebmittel: Natrium- und Ammoniumbicarbonat, TROCKENEIPULVER, Emulgator: Mono- und Diglyzeride von Speisefettsäuren, Sorbit, Pfeffer 0,6%, SOJAMEHL. Kann Spuren von Nüssen, Erndnüssen, Sesamsamen und Senf enthalten.

Nährwerte für „Salzgebäck mit schwarzem Pfeffer” Nährwertangaben pro 100 g


Brennwert
2086 kJ / 500 kcal
Fett
25 g
davon gesättigte Fettsäuren
12 g
Kohlenhydrate
61 g
davon Zucker
2 g
Eiweiß
7 g
Salz
3 g
"Waffers for cheese" - mehr Understatement geht eigentlich kaum für eine klassische Gebäck Spezialität aus England. Gefertigt werden diese dünnen Waffeln aus Weizenmehl von einer renommierten Konditorei in Yorkshire. Mit ihrer goldgelben Farbe sind sie schon optisch ein Genuss und brillieren durch ihr appetitliches Würzaroma mit Akzenten von Meersalz und schwarzem Pfeffer, besonders zu Käse und Bier.
Packung á 75 g
= € 4,70
Grundpreis 100 g = € 6,27
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand