Sardinen in Olivenöl

Herkunft: Spanien

Sardinen in Olivenöl
Sardinen in Olivenöl

Zutaten für „Sardinen in Olivenöl ”


SARDINEN (Sardina pilchardus) FAO 27, Olivenöl, Meersalz

Allergene: Fische

Nährwerte für „Sardinen in Olivenöl ” Nährwerteangabe pro 100 g


Brennwert
846 kJ / 202 kcal
Fett
11,5 g
davon gesättigte Fettsäuren
2,5 g
Kohlenhydrate
<1 g
davon Zucker
<1 g
Eiweiß
24,6 g
Salz
1 g
Sardinen aus Galizien, der nordwestlichsten Region Spaniens, gelten unter Kennern als die besten ihrer Art in ganz Europa. Hier sorgt das oft raue bis stürmische Wetter für eine bewegte See, welche die typischen Rías, die fjordähnlichen Flachbuchten der zerklüfteten Küste mit frischem, kaltem Wasser versorgt -ein ideales Habitat für die kleine Gattung der Heringsfamilie. Aus dem Angebot von insgesamt 74 verschiedenen Fischern wählt der Hersteller dieser Konserven-Delikatesse ausschließlich zur besten Fangsaison nur die wertvollsten Sardinen aus, selektiert nochmals nach Größe und Qualität und verarbeitet sie schließlich fangfrisch in reiner Handarbeit mit wenigen, aber ausgesuchten Ingredienzien: Reines Meersalz und hochwertigem Olivenöl der Kategorie "nativ extra". Diese Synthese aus erstklassigen natürlichen Zutaten ohne Beigabe von Konservierungsstoffen und dem handwerklichen Know-how des Familienbetriebs in der 3. Generation verspricht einen Sardinen-Genuss der ganz außergewöhnlichen Art.
Dose á 85 g
= € 7,90
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Grundpreis 100 g = € 9,29
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand