Sherry Manzanilla Classic Dry

Jerez D.O. Bodegas Rey Fernando de Castilla
Herkunft: Spanien

Sherry Manzanilla Classic Dry
Sherry Manzanilla Classic Dry
Inverkehrbringer: Bodegas Rey Fernando de Castilla , C/ Jardinillo, 7 al 11., 11404 Jerez de la Frontera, Cádiz

Zutaten für „Sherry Manzanilla Classic Dry”


Alkoholgehalt: 15,00%

enthält SULFITE

Allergene: Schwefeldioxid/Sulfite

Geschmack
trocken
Weinart
Sherry
Alkoholgehalt
15,00%

Bodega Fernando de Castilla

Der Manzanilla reift unter dem Schleier der "Flor" für mindestens 3 Jahre im Solera-System. Aromen von Nuss, sowie Wildpflanzen und Jod. Am Gaumen leicht und frisch mit komplexen maritim salzigen Noten. Der Manzanilla ist Kult. Er ist einer der trockensten Sherry überhaupt und unglaublich vielseitig einsetzbar. Als Appetitanreger vor dem Essen oder einfach zwischendurch überzeugt er durch seine Art: staubtrocken, kompromisslos, klassisch, mit leicht salzigem Nachhall.
Jede Weinregion der Welt hat eine Handvoll Spitzenbetriebe und ein oder zwei prestigeträchtige Aushängeschilder, welche für das Renommée der jeweiligen Region stehen. In Sachen Sherry und Brandy ist das genau so und die Bodega Rey Fernando de Castilla ist in Jerez unbestritten das Exklusivste, was sich dort finden lässt. Auch architektonisch ist der Betrieb ein wunderschön erhaltenes Juwel - hier wird die Tradition der Solera bei Sherry und Brandy seit dem frühen 19. jahrhundert praktiziert. Im Gegensatz zu den big player wird bei Fernando de Castilla noch sehr handwerklich produziert und die Mengen betragen nur ein Bruchteil dessen, was die großen Sherry-Bodegas ausstoßen. Außerordentlich ist der Aufwand, da in jedem Jahrgang zuerst auch mal teure neue Barriques verwendet werden, bevor die Sherry dann in die Solera gelangen bzw. der Brandy in die nicht mehr verwendeten Sherryfässer umgezogen wird. Bei den Sherrys bildet die Classic Range die Basis, die aber schon erheblich länger gelagert sind als viele Premium-Sherry anderer Erzeuger. Unübertroffen, rar und große Handwerkskunst die Sherrys der Antique-Klasse, die in Anbetracht ihres Alters, der Geschmackstiefe und der Exklusivität schon wieder geradezu preiswert sind.
= € 16,20
Grundpreis 1 l = € 21,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand