Leinöl Bio Rösslerhof

Bezeichnung des Lebensmittels:

Leinöl kaltgepresst


Rösslerhof Bioland Produkte GbR
Herkunft: Deutschland
Leinöl Bio Rösslerhof
Leinöl Bio Rösslerhof
Bezeichnung des Lebensmittels: Leinöl kaltgepresst
Inverkehrbringer: Rösslerhof Bioland Produkte GbR , Rößler 1, 88281, Schlier, Deutschland
Zutaten für „Leinöl kaltgepresst”

Leinöl aus biologischem Anbau (100%)

BIO-Kontrollnummer: DE-BW-006-13403

Nährwerte für „Leinöl kaltgepresst” Nährwertangaben pro 100 ml

Brennwert
3404 kJ / 828 kcal
Fett
92 g
davon gesättigte Fettsäuren
8,1 g
Kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g

Die Geschichte des Rösslerhofs, der bilderbuchartig oberhalb des oberschwäbischen Weingarten liegt, geht Jahrhunderte zurück. Seit Anfang der 2000er Jahre wird der Hof nach Bioland Richtlinien bewirtschaftet - unter anderem wurde aus der hier gewonnenen Milch der erste Bio-Emmentaler Deutschlands produziert. Inzwischen ist er ein Paradebeispiel für erfolgreiche Selbstvermarktung. Neben Milch, Getreide und Mehl hat sich der Hof auf die Erzeugung von Ölen aus eigenem Anbau spezialisiert.

Das kaltgepresste Leinöl wird schonend direkt nach der Ernte aus den Leinsamen gewonnen. Es hat eine tiefgelbe Farbe und einen charakteristisch nussigen Geruch. Sehr intensiv mit klassisch leicht bitterer Note ausgestattet, ist es ein wertvoller Bestandteil der kalten Küche. Das Öl sollte kalt verzehrt und nicht erhitzt werden.

Traditionell passt es bestens zu Pellkartoffeln und Quark, aber auch zu Rohkostsalaten aller Art, insbesondere in Verbindung mit Nüssen und Kernen. Auch als Aufwertung eines Müslis in der Früh geeignet.

Inverkehrbringer
Rösslerhof Bioland Produkte GbR , Rößler 1, 88281, Schlier, Deutschland
BIO-Kontrollnummer
DE-BW-006-13403
Artikel-Nr.
43976
Flasche á 250 ml
= € 7,50
Auf Lager
Grundpreis 1 l = € 30,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
scrollen
nach oben
Dieses Produkt kann nur innerhalb Münchens geliefert oder direkt bei uns abgeholt werden