Caviar

Faszination Caviar

Reinsortiger Genuss für Einsteiger und Kenner

Der echte Caviar – der immer vom Stör stammt – genießt seit dem 19. Jahrhundert den Status eines absoluten Luxusprodukts für Kaiser, Könige und Zaren. Die bescheidenen Möglichkeiten der Kühlung machten frischen Caviar zu einem höchst seltenen und für Genießer ohne Adelstitel oder großen Geldbeutel unbezahlbaren Vergnügen.

Ein Glücksfall, dass sich die Zeiten geändert haben! Unsere verschiedenen Caviar Sorten, die wir von einem der ältesten familiengeführten Caviar-Häuser aus Hamburg beziehen, ermöglichen Ihnen frischen, stilechten Genuss dieser Spezialität, die uns immer in optimaler Reife erreicht. Wichtig zu wissen: Der Verkauf von Caviar aus Wildfang ist seit einigen Jahren verboten, daher stammen alle unsere Sorten vom Zucht-Stör aus nachhaltiger und bestandsschützender Fischerei.

Beste Voraussetzungen also, die vielen Facetten, die die verschiedenen Sorten zu bieten haben, ganz in Ruhe zu erschmecken: Sind es die nussigen Noten, die cremige Textur, die angenehme Salzigkeit des Meeres oder der kräftige, jodige Geschmack, der Sie zum echten Caviar-Fan macht? Entdecken Sie mit Dallmayr die Welt des Stör-Caviars, die nicht nur erfahrenen Kennern offen steht, sondern auch Einsteiger mit Spitzenqualität vom Sibirischen Stör begeistert.

Ossetra Imperial Caviar

Ossetra Imperial Caviar

Authentischer Kaviargenuss, großes Korn

Caviar „made in Germany“ muss sich nicht vor den großen Caviar-Nationen Russland oder inzwischen auch China verstecken. Die Eier vom Ossetra-Stör zeichnen sich durch ein größeres, goldenes bis bernsteinfarbenes Korn aus, das fest und robust ist. Der Geschmack ist ausdrucksvoll und intensiv, mit der oft gelobten und gesuchten nussigen Note. Dabei fällt dem Ossetra Caviar aus Israel noch eine qualitative Sonderstellung zu – er besitzt alle positiven Eigenschaften des Caviars aus deutscher Zucht, ist dabei aber dank leicht größerem Korn noch etwas feiner und intensiver. 

Siberian Malossol

Siberian Malossol

Konzentrierter Geschmack, attraktives Preis-Genuss-Verhältnis

Der sibirische Stör markiert den Beginn der Störzucht – er lebt ausschließlich im Süßwasser und sein natürliches Vorkommen erstreckt sich über zahlreiche Flüsse Russlands bis nach Westeuropa. Sein Korn ist eher klein und fest, sehr dunkel und hat einen zart nussigen, reinen und klaren Geschmack. Ideal für Neugierige, die sich der Faszination Caviar annähern wollen.

Beluga di Venezia

Beluga di Venezia

Die Königsklasse mit zartem Korn

Die Kreuzung aus Beluga und Sibirischem Stör produziert Caviar, der höchsten Ansprüchen gerecht wird. Unweit von Venedig werden die Fische in glasklarem Wasser von Trinkwasserqualität aufwändig gezüchtet – und das Ergebnis überzeugt: das relativ große Korn ist – typisch für Beluga – von stahlgrauer bis schwarzer Farbe und sehr zartschalig. So unterstützt es die sehr cremige Textur, die den sehr mild-nussigen und unglaublich ausbalancierten Geschmack an den Gaumen transportiert. Reiner Caviar-Genuss in bestmöglicher Qualität.

Dieses Produkt kann nur innerhalb Münchens geliefert oder direkt bei uns abgeholt werden
scrollen
nach oben