Kaffeeblütenhonig Bebeka Äthiopien

Kaffeeblütenhonig Bebeka Dallmayr
Kaffeeblütenhonig Bebeka Dallmayr
Herkunftsland: Äthiopien
24,50
Zur Zeit nicht auf Lager.
250 g Glas / 1 kg = € 98,00

Wo kommt er her?

Die Produktion von Honig ist tief in der Äthiopischen Kultur verwurzelt und spielt in der traditionellen Heilkunde der Urvölker eine große Rolle. Genau wie der Dallmayr Kaffee Ethiopian Crown stammt unser Kaffeeblütenhonig aus den teils wilden Kaffeewäldern rund um Bebeka im äußersten Südwesten Äthiopiens. Auf einem weitläufigen, etwa 10.000 Hektar großen Areal helfen rund 300 Bienenvölker dabei, die Kaffeepflanzen auf natürliche Art und Weise zu bestäuben und produzieren dabei gleichzeitig einen Premium-Honig mit einzigartigem Geschmacksbild.

Was macht ihn besonders?

Was macht ihn besonders?

Der mitteldunkle Honig aus der Kaffeeblüte ist eng mit dem Dallmayr Ethiopian Crown Kaffee verbunden. In einem sich selbst verstärkenden Kreislauf spielen die Bienen durch die Bestäubung der Kaffeepflanze eine wichtige Rolle bei der nachhaltigen Erzeugung des Bohnenkaffees, der mit seinem kräftigen, harmonischen Geschmack zu den Klassikern des Dallmayr Kaffeesortiments gehört. Dabei zeichnen ihn ähnliche geschmackliche Eigenschaften aus wie der Honig aus seinen Blüten: Zunächst zart und floral am Gaumen, entwickelt er mit der Zeit ein voluminöses, breites Aromenspektrum von Karamell, Blüten und Bienenwachs, das nachhält und in einen sanften Abgang ohne Brennen am Gaumen, aber dafür mit ganz leichter säuerlicher Fruchtigkeit mündet. Ganz leicht erahnen lässt sich ein Hauch von Kaffee im Geschmack.

Warum haben wir entschieden, ihn anzubieten?

Der reinsortige Kaffeeblütenhonig aus Äthiopien ist eine Rarität und spiegelt das Terroir der Kaffeewälder rund um Bebeka und die kulturelle Verbundenheit der Äthiopier zu diesem Produkt wider. Geschmacklich beeindruckt er mit seiner Ausgewogenheit und seinen beeindruckenden Blüten- und Karamellnoten, die sowohl pur als auch im Zusammenspiel mit anderen kulinarischen Köstlichkeiten viel Freude machen. Nicht zuletzt spielen die Bienen auch in Äthiopien eine große Rolle bei der Erhaltung der Artenvielfalt und nachhaltigen Bewirtschaftung der Kaffeeplantagen.

Was passt dazu?

Der Dallmayr Kaffeeblütenhonig aus Bebeka eignet sich für verschiedene kulinarische Einsatzmöglichkeiten:

  • Als Bereicherung von reichhaltigem Weichkäse wie Trüffelbrie oder Chaource
  • Zur Glasur von gegrilltem Fleisch (z.B. Entenbrust oder Spare Ribs)
  • Als Zutat zu exotischen Salatdressings (z.B. mit Limette für einen Papaya-Garnelensalat)
  • Als besondere Süßung hochwertiger Dallmayr Kräuter- und Schwarztees
  • …oder einfach pur mit Butter auf Croissant und Brioche.
scrollen
nach oben
Dieses Produkt kann nur innerhalb Münchens geliefert oder direkt bei uns abgeholt werden