Unser Rezept No. 1

Unser Rezept No. 1

Fettuccine mit Radicchio & Artischocken

Zubereitung:

Die Artischockenherzen säubern, vierteln und in kaltes Zitronenwasser legen. Den Radicchio fein schneiden. Die Zwiebel fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten. Den Radicchio und die Artischockenherzen zugeben. Für 10 Min. bei geringer Hitze dünsten lassen, wenn nötig etwas Wasser zugeben. Die Sahne zufügen und noch einige Minuten dünsten lassen. Die Fettuccine in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und mit der Sauce in einer Pfanne schwenken. Mit dem geriebenen Parmigiano bestreuen und genießen. Buon Appetito!

Als passende Weinbegleitung empfehlen wir unseren 2012er Chardonnay/ Weißburgunder *** trocken Edition Dallmayr.

Unser Rezept No. 2

Unser Rezept No. 2

Fettuccine Spinaci mit Sahne und Speck

Zubereitung:

Den Speck fein hacken. Mit der Butter in der Pfanne sautieren, die Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fettuccine Spinaci in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und mit der Sauce und dem Schnittlauch in einer Pfanne schwenken. Mit dem geriebenen Parmigiano bestreuen und genießen. Buon Appetito!

Als passende Weinbegleitung empfehlen wir unseren  2016 Moric Blaufränkisch.

Unser Rezept No. 3

Unser Rezept No. 3

Linguine mit Mascarpone und Steinpilzen

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten. Die Steinpilze säubern, in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 10 Min. bei geringer Hitze dünsten lassen. Den Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und mit der Mascarpone zu den Pilzen geben. Die Linguine in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgießen und mit der Sauce und der Petersilie in einer Pfanne mischen. Mit dem geriebenen Parmigiano bestreuen und genießen. Buon Appetito!

Als passende Weinbegleitung empfehlen wir unseren 2015 Pinot Grigio.

Unser Rezept No. 4

Unser Rezept No. 4

Tagliatelle mit Paprika und Salsiccia

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken und in dem Olivenöl glasig dünsten. Das Currypulver und wenig Wasser dazugeben. Die Salsiccia grob schneiden und mit den Zwiebeln und dem Curry anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen. Den Paprika in kleine Stücke schneiden,mit den Tomaten in die Pfanne geben und alles bei geringer Hitze ca. 10 Min. dünsten lassen. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und mit der Sauce in der Pfanne schwenken. Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und genießen. Buon Appetito!

Als passende Weinbegleitung empfehlen wir unseren 2013 Illmitz Zweigelt.

scrollen
nach oben