Champagnerwochen bei Dallmayr

Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei
gültig bis zum 13.12.2017, ohne Mindestbestellwert für den Standardversand innerhalb Deutschlands
Dallmayr Champagner zu prickelnden Preisen

Dallmayr Champagner zu prickelnden Preisen

Nur für kurze Zeit

Es ist wieder soweit: Mit den Dallmayr Champagner Wochen bieten wir Ihnen exklusive Champagner mit unschlagbarem Preis-Genuss-Verhältnis.

Für Dallmayr Champagner werden ausschließlich Trauben der Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir aus den beiden besten Lagen, Premier Cru und Grand Cru, verarbeitet. Seine Geschmacksfülle und das feinperlige Mousseux verdankt Champagne Dallmayr seiner langen Ruhephase.

Greifen Sie jetzt zu, denn nur während der Dallmayr Champagner-Wochen erhalten Sie diese Meisterwerke zum besonders günstigen Probierpreis!

Der unwiderstehliche Charmeur

Der unwiderstehliche Charmeur

Champagne Dallmayr Premier Cru Brut

Champagner darf vor allem eines nicht sein: kompliziert. Dieser aus handverlesenen Chardonnay- und Burgundertrauben bester Premier-Cru-Lagen erzeugte Champagner ist ein so delikater wie unwiderstehlicher Charmeur, voller Schmelz und Finesse. Sein Bukett verströmt den Duft einer Pâtisserie am Pariser Montmartre, alles hier ist Brioche, ist Vanille, Rosine und frischer Hefeteig - ist Gedicht.

Dallmayr Champagner und Austern im Dallmayr Delikatessenhaus
Dallmayr Champagner und Austern im Dallmayr Delikatessenhaus

Allgemeines zu Champagner

Die Champagne ist eine Region im Nordosten Frankreichs und die Namensgeberin des edelsten Getränks der Welt, das diesen Namen auch nur tragen darf, wenn es aus dieser Region stammt und darüber hinaus bestimmte Anbau-, Lese- und Herstellungskriterien erfüllt.

Champagne unterliegt den strengsten Herstellungsvorschriften aller Schaumweine. Hierzu zählen:

  •    Streng abgegrenztes Anbaugebiet
  •    Es gibt Anbauvorschriften wie zum Beispiel die Pflanzdichte
  •    Es gibt vorgeschriebene Ertragsbeschränkungen
  •    Schonende, sofortige Pressung
  •    Flaschengärung nach der aufwändigen und geschützten
  •    „Méthode champenois“
  •    Es ist eine Mindestlagerzeit auf der Hefe festgelegt
  •    Definiert auf 3 Hauptrebsorten:
  •       Pinot Noir
  •       Pinot Meunier
  •       Chardonnay
  •       Sowie 3 weitere noch zugelassenene Rebsorten
  •       (Pinot blanc, Arbane, Petit Meslier)
Ein Gefühl der Sinnlichkeit

Ein Gefühl der Sinnlichkeit

Champagne Dallmayr Brut Rosé

Seidige Eleganz im Einklang mit einem Festival der Frucht, festliche Harmonie im augenzwinkernden Gefühl der Sinnlichkeit. Der lachsrot funkelnde Rosé-Champagner hat alle Trümpfe im Ärmel und spielt sie mit prickelnder Gelassenheit aus, sobald er ins Glas perlt.

Ein reizender Wonnebringer aus dem Herzen der Champagne als Botschafter des stilvoll-frohsinnigen Geschmacks.

Ein großer Wein mit großer Zukunft

Ein großer Wein mit großer Zukunft

Champagne Dallmayr Réserve Privée Grand Cru 2000

Die "Réserve Privée" aus dem Jahr 2000 und im Rang einer Prestigecuvée ist das neueste Highlight der Champagne Dallmayr-Kollektion. Nach mehr als 10 Jahren Hefelager wurden im Herbst 2011 exklusiv nur 150 Magnums degorgiert. 100% Chardonnay ausschließlich aus Grand Cru Lagen, vornehmlich aus Oger und Mesnil sur Oger, präsentiert dieser Champagner eine unvergleichliche Individualität.

Champagner und seine Klassifizierungen

Lagen

Es gibt folgende Lagebezeichnungen für Champagner:

  • ohne Lagenbezeichnung
  • Premier Cru-Champagner
  • Grand Cru-Champagner


Wie ist es bei Champagne Dallmayr?
Bereits die Basisqualität wird aus Trauben mit Premier Cru Qualität produziert.

Rebsorten

In der Regel wird Champagner aus mehreren, den eingangs erwähnten, Rebsorten gewonnen. Es gibt aber als Besonderheiten Champagner-Qualitäten, die ausschließlich aus einer Rebsorte produziert werden, z.B. „Blanc de Blancs“ ausschließlich aus Chardonnay-Trauben oder „Blanc de Noir“ ausschließlich aus Pinot Noir.

Wie ist es bei Champagne Dallmayr?
Um der Stilistik des Champagne Dallmayr zu erreichen, wird im Basisbereich mit großen Anteilen und im Jahrgangsbereich ausschließlich mit Chardonnay gearbeitet.

Jahrgänge

Bei den Jahrgängen wird folgendes unterschieden

  • „Sans Annee“ = ohne Jahrgang
  • Vintage- bzw. Millésime-Champagner = ein bestimmter Jahrgang

Wie ist es bei Champagne Dallmayr?
Champagne Dallmayr gibt es sowohl mit als auch ohne Jahrgang.

Zuckergehalt

z.B.: Bei einem Restzuckergehalt von 0 bis 15 g je Liter trägt der Champagner die Bezeichnung „Brut“ (extra trocken). Unterschieden wird in folgende Geschmacksrichtungen:

  • Ultra Brut, Brut Nature: keine Dosage, 0 bis 3 g/L Restzucker
  • Extra Brut: Dosage mit 0 bis 6 g/L Restzucker
  • Brut: Dosage mit 0 bis 15 g/L Restzucker
  • Extra Sec oder Extra Dry: Dosage mit 12 bis 20 g/L Restzucker
  • Sec: Dosage mit 17 bis 35 g/L Restzucker
  • Demi Sec: Dosage mit 35 bis 50 g/L Restzucker
  • Doux: Dosage mit mehr als 50 g/L Restzucker

Wie ist es bei Champagne Dallmayr?
Alle Champagne Dallmayr-Qualitäten liegen im Restzuckerbereich „Brut“

Qualitäten

Hierarchie der Qualitäten

  • Sans Anée (Basis)
  • Millesime (Jahrgangschampagner)
  • Prestige-Cuvée (Aushängeschild)
    Ergänzt wird das Sortiment in der Regel durch eine oder mehrere
    Rosé-Qualitäten oder einen halbtrockenen Champagne

Wie ist es bei Champagne Dallmayr?
Auch bei Champagne Dallmayr sind alle Hierarchiestufen vorhanden, ergänzt durch
zwei Rosé-Qualitäten. Ein halbtrockener Champagner gehört nicht zum
Champagne Dallmayr-Sortiment.

Der genussfreudige Jahrgangs-Champagner

Der genussfreudige Jahrgangs-Champagner

Champagne Dallmayr Premier Cru Millésime 2009 Blanc de Blancs Brut

Brillianz, Eleganz, Aromenvielfalt. Das sind die Leitmotive dieses attraktiven Jahrgangs-Champagners aus sorgsam selektierten Chardonnay-Trauben der Côte des Blancs. Rassige Frucht im Duett mit klarer Struktur und ausgewogener Komplexität - das sind die Trümpfe dieses charakterstarken Botschafters niveauvoller Genussfreude.