2018 Saarburg Rausch Riesling Spätlese

VDP.Grosse Lage, Prädikatswein Mosel (Saar), Gutsabfüllung Weingut Forstmeister Geltz Zilliken
Herkunft: Deutschland

2018 Saarburg Rausch Riesling Spätlese
2018 Saarburg Rausch Riesling Spätlese
Inverkehrbringer: Weingut Zilliken Forstmeister Geltz , Heckingstr. 20, 54439, Saarburg, Deutschland

Zutaten für „2018 Saarburg Rausch Riesling Spätlese”


Alkoholgehalt: 8% vol

enthält SULFITE

Geschmack
edelsüß
Weinart
Weisswein
passt zu
Dessert, Käse, Asiatisch
Inverkehrbringer
Weingut Zilliken Forstmeister Geltz , Heckingstr. 20, 54439, Saarburg, Deutschland
lagerfähig bis
2037
Beste Trinkzeit
2019 - 2032
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Alkoholgehalt
8% vol

Wunderbare Exotik mit viel Ananas und Maracuja, dazu würzige Einflüsse. Exotische Süße vereinigt sich mit zarter, würzig unterlegter Säure. Fein, fragil und von extremer Länge!

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität

Was war die größte Auszeichnung in Ihrem Winzerleben?

Winzer des Jahres 2017 im Gault Millau.


Verwenden Sie beim Weinausbau auch Holz und wenn ja, welches Format kommt zum Einsatz?

Wir verwenden ausschließlich neutrale, traditionelle Fuderfässer aus Eichenholz, die nicht getoastet sind und 1.000 Liter fassen.


Wenn Sie nicht Winzer wären, welchem Beruf / welcher Berufung würden Sie gerne nachgehen?

Forstwirt.

Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 16,75
= € 33,50
Auf Lager und innerhalb von 24 Std. versandfertig
Grundpreis 1 l = € 44,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
scrollen
nach oben