2022 Rosalie Rosé

Weingut Bernhard Ott GmbH
Herkunft: Österreich
2022 Rosalie Rosé
2022 Rosalie Rosé
Inverkehrbringer: Weingut Bernhard Ott GmbH , Neufang 36, 3483, Feuersbrunn, Österreich
Zutaten für „2022 Rosalie Rosé”

Alkoholgehalt: 12% vol

enthält SULFITE

BIO-Kontrollnummer: AT-BIO-402

Geschmack
trocken
Weinart
Roséwein
passt zu
Fisch, Geflügel, Krustentiere
Beste Trinkzeit
2023 - 2027
Trinktemperatur
6 - 10 °C
Inverkehrbringer
Weingut Bernhard Ott GmbH , Neufang 36, 3483, Feuersbrunn, Österreich
lagerfähig bis
2028
Alkoholgehalt
12% vol
BIO-Kontrollnummer
AT-BIO-402
Artikel-Nr.
65986

Ein Rosé vom Veltliner-Magier Bernhard Ott. Echt jetzt? Kein Schmäh! Rosalie ist im wirklichen Leben Bernhards Tochter - und in der www, der Wagram-Wein-Welt, DER Rosé schlechthin. 100 Prozent Zweigelt, lange Reife auf der Hefe. Mit dem Duft von kleinen roten Beeren und einer Nuance Hibiskus. Glanzfrisch am Gaumen, saftig, mit pointierter Säure und einem Touch von poliertem Tannin. 100 Prozent Ott, ganz der Papa. Zum Wohl, auf Rosalie!

Geschmacksprofil

Frucht
Barrique
Säure
Körper
Restsüße
Intensität

Muss man ihn kennen, den Bernhard Ott? Nein, wer keinen Wein mag, Grünen Veltliner für eine Eidechse hält und Biodynamie für explosiv, der kann ihn getrost ignorieren. Ansonsten gilt: Chapeau! Was Bernhard Ott in der Weinszene Österreichs darstellt, wie er sich seit seinen Anfängen mit Dallmayr verbunden weiß - und wir mit ihm -, ist auch in der fabulösen Weinwelt ein einmaliger Fall. Respekt - für den Menschen und seine genialen Weine.

Tipp:
Kaufen Sie gleich einen 6er Karton und sparen Sie € 8,91
= € 17,80
Nur noch wenige auf Lager.
Grundpreis 1 l = € 23,73
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
scrollen
nach oben
Dieses Produkt kann nur innerhalb Münchens geliefert oder direkt bei uns abgeholt werden