Schwäbisches Früchtebrot Dallmayr

Herkunft: Deutschland

Schwäbisches Früchtebrot Dallmayr
Schwäbisches Früchtebrot Dallmayr
Inverkehrbringer: Alois Dallmayr KG , Dienerstr. 14, 80331, München, Deutschland

Zutaten für „Schwäbisches Früchtebrot Dallmayr”


WEIZENMEHL, getrocknete Birnen, getrocknete Äpfel geschwefelt, getrocknete Pflaumen mit Sorbinsäure, getrocknete Feigen, getrocknete Sultaninen, getrocknete Datteln, ERDNÜSSE, HASELNÜSSE, MANDELN, Kandierte Orangen + Zitronenschalen, Zucker, Glukosesirup, Hefe, Gewürze, Sorbit E 420, Sorbinsäure E 200

Nährwerte für „Schwäbisches Früchtebrot Dallmayr” Nährwertangaben pro 100 g


Brennwert
1265 kJ / 302 kcal
Fett
6,5 g
davon gesättigte Fettsäuren
1,2 g
Kohlenhydrate
47,4 g
davon Zucker
34,5 g
Eiweiß
5,6 g
Salz
0,2 g
Das berühmte Schwäbische Früchtebrot - auch "Hutzelbrot genannt" - ist als regionale Spezialität mit langer Tradition eine ganz besonders schmackhafte weihnachtliche Delikatesse. Ursprünglich nur auf der Grundlage von getrockneten "Hutzeln", also Birnen, zubereitet, vereinigt diese exquisite Leckerei von Dallmayr zudem gleich die ganze Vielfalt sorgsam ausgesuchter Trockenfrüchte und weiterer hochkarätiger Zutaten. Im Aromenreigen von Äpfeln, Feigen, Datteln, Pflaumen und Sultaninen setzen Orangeat, Nüsse und Mandeln köstliche Akzente und feine Gewürze wie Nelken und Zimt runden diesen unvergleichlich schmackhaften Genuss perfekt ab.
Inverkehrbringer
Alois Dallmayr KG , Dienerstr. 14, 80331, München, Deutschland
Stück á 0,5 kg
= € 10,90
Zur Zeit nicht auf Lager.
Grundpreis 1 kg = € 21,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
scrollen
nach oben